Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, 
irgendwie habe ich mich schon erschrocken, als ich die Zahl 2018 im Dateinamen für diese Zeilen geschrieben habe. Jetzt ist dieses Jahrhundert schon volljährig geworden. Die Spielerinnen und Spieler aus den Nachwuchsmannschaften sind alle im neuen Jahrtausend geboren. Nach Überwindung des ersten Schocks und wieder einsetzendem Realitätsbewußtsein, stelle ich nüchtern fest, ja so ist der Lebenslauf. Mag sein, dass meine Emotionalität mit der Erkenntnis zusammenhängt, dass mit fortschreitender Lebensdauer das subjektive Gefühl des steigenden Wertes der Zeit immer deutlicher wird.

Wie kriege ich den Bogen jetzt wieder zurück auf die Tagesebene? Vielleicht mit der Tatsache, dass nicht alle Wünsche und Träume in meiner Generation umgesetzt werden können. Aber auch mit dem guten Gefühl, etwas für die zukünftigen Generationen geschaffen zu haben. Insofern freue ich mich, dass unser Freibadhaus nach heutiger Planung mit seiner neuen Funktionalität in diesem Jahr zur Verfügung steht.
Gut in dieses Bild passt auch die Aktivierung der Zusammenhang mit dem Kindergarten, der Janusz-Korczak-Grundschule und dem Neuaufbau der Jugendarbeit in der Tischtennissparte. Aber auch die neue Initiative aus unserer Wanderabteilung für eine Fahrradgruppe ist sehr lobenswert. 

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass damit mein Wunsch unser Verein möge für jung und alt sportliche Aktivitäten für alle Leistungsebenen anbieten, zum Ausdruck kommt. Bleibt für die nahe Zukunft noch die Umsetzung für spartenübergreifende Aktionen. Spontan fällt mir da ein Petanque- oder Boßelnturnier ein. Eigentlich schön, wenn man noch Wünsche und Träume hat, auch wenn wie eingangs ausgeführt, nicht alle in meiner Generation umgesetzt werden können.

Bitte lassen sie sich durch die interessanten Berichte aus unseren Abteilungen zu eigenen sportlichen und sozialen Aktivitäten- natürlich auch gern gemeinsam mit anderen bei uns im Nikolausberger SportClub - inspirieren.

Abschließend möchte ich noch auf unsere diesjährige Jahreshauptversammlung am 10. März 2018 um 18.00 Uhr im NSC-Clubhaus hinweisen. 

Hartmut Seebach  


Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

mal wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und somit ist es angesagt, einen kleinen Jahresrückblick zu wagen. Aus Sicht unseres Vereins war es ein sehr ereignisreiches Jahr. Ich bin mir sicher, dass dieses Jahr auch noch in dreißig Jahren zu unserem 100-jährigen Geburtstag besonders erwähnt wird. Jedes der nachfolgenden Ereignissen ist eine Erwähnung in unserer Chronik wert.

  • - Wandertag zu unserem 70. Geburtstag im Juni
  • - Bau eines neuen Freibadhauses und Verbesserung der Infrastruktur mit einer großen
      Terrasse in unserem Waldschwimmbad
  • - Durchmarsch der Fußball Herrenmannschaft von der Kreisklasse in die neue eingleisige
      Kreisliga
  • - Beginn einer Kooperation mit unserer Grundschule im neuen Ganztag mit einem 
      Nachmittagsangebot für Tischtennis und Kinderturnen
  • - Ab dem Schuljahr 2017/18 wird unser Clubhaus als temporäre Mensa für Schulkinder im
      Ganztag genutzt

Vor diesen besonderen Ereignissen wird das fast tägliche Sportangebot leicht vergessen. Aber gerade das engagierte und verlässliche Engagement unserer ÜbungsleiterInnen und AbteilungsleiterInnen ist die unverzichtbare Basis unseres Vereins.

Das unser Verein in sportlicher als auch sozialer Hinsicht eine Solidargemeinschaft ist, wird für mich auch dadurch deutlich, dass unser Verein von vielen passiven Mitglieder durch ihre Beiträge dankenswerterweise regelmäßig unterstützt wird.

Für das vielfältige Engagement und Unterstützung, die unser Verein auch 2017 wieder erleben durfte, möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ausdrücklich bedanken.

Lassen sie sich nun durch die interessanten Berichte aus unseren Abteilungen gern zu eigenen sportlichen und sozialen Aktivitäten - natürlich auch gern gemeinsam mit anderen bei uns im Nikolausberger Sport Club - inspirieren.

Ich wünsche Ihnen eine erwartungsvolle Adventszeit, gesegnete Weihnachten und einen gelungenen Jahreswechsel.

Bleiben sie sportlich

Ihr/Euer

Hartmut Seebach

 

 
Impressum - Email - © 2008 Nikolausberger Sport Club e.V.